Zu Inhalt springen
🚚 Free Shipping For Rewards Members - CYBER MONDAY SALE EXTENDED: TAKE 50% OFF TODAY 🚚
🚚 Free Shipping For Rewards Members - CYBER MONDAY SALE EXTENDED: TAKE 50% OFF TODAY 🚚
The Importance of Detoxification In Maintaining a Healthy Body - Gear Elevation

Die Bedeutung der Entgiftung für die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpers

Warum Detox in der heutigen Zeit?

Ein Kontakt mit Toxinen ist unvermeidbar. Äußerlich wird unsere Umwelt zunehmend mit einer Vielzahl von Giftstoffen belastet, die unsere Luft, unser Wasser und unsere Nahrung durchdringen. Umweltgifte umfassen, um nur einige zu nennen, Schwermetalle wie Quecksilber, Blei, Aluminium und Cadmium; Chlor; Pestizide; Leiterplatten; Schimmel- und Pilzgifte; Dioxine; Chloroform; und Phthalate (ein Weichmacher in Kunststoffen). Intern werden Toxine als normale Nebenprodukte des Stoffwechsels, durch virale, bakterielle und pilzliche Mikroorganismen sowie durch mentalen und emotionalen Stress produziert.

 

Ein Toxin ist eine Substanz, die für den Körper schädlich ist. Manchmal kann eine notwendige, funktionelle Substanz im Körper giftig werden, wenn sie nicht im Gleichgewicht ist, wie zum Beispiel Cholesterin. Cholesterin kommt im Blutkreislauf und in allen Körperzellen vor. Es wird unter anderem zur Bildung von Zellmembranen und einigen Hormonen verwendet. Cholesterin wird im Blut von Trägern transportiert, die als LDL- und HDL-Lipide (Fette) bekannt sind. Laut der Website der American Heart Association trägt ein zu hoher LDL-Cholesterinspiegel im Blut zur Plaquebildung in den Arterien bei und ist ein Hauptrisikofaktor für koronare Herzkrankheiten, die zu einem Herzinfarkt führen.

Die schädliche Wirkung von Toxinen auf den Körper

Toxine im Körper können seine Fähigkeit beeinträchtigen, Sauerstoff und andere Nährstoffe zu liefern, die dafür sorgen, dass die Zellen optimal funktionieren. Die Auswirkungen angesammelter Toxine im Körper stehen in Zusammenhang mit Krebs, vorzeitiger Alterung und einer Vielzahl degenerativer Krankheiten wie Alzheimer, Multipler Sklerose und Herzkrankheiten, um nur einige zu nennen.

Ein Beispiel dafür, wie Toxine die normale Funktion des Körpers beeinträchtigen können, wurde kürzlich von Dr. Thomas Zoeller in der angesehenen medizinischen Fachzeitschrift Thyroid berichtet. Die Forschung von Dr. Zoeller weist darauf hin, dass Umweltchemikalien das Schilddrüsenhormon auf verschiedene Weise beeinträchtigen können. Diese Chemikalien können die Schilddrüsenhormonproduktion hemmen, ihre Umwandlung in die aktive Form hemmen und ihre Verwendung im Körper hemmen, indem sie an ihre Rezeptoren binden. Das Ergebnis ist eine niedrige Schilddrüsenfunktion. Zu den Symptomen im Zusammenhang mit einer Schilddrüsenunterfunktion gehören Depressionen, Heißhunger auf Süßigkeiten, schlechter Schlaf und Gewichtszunahme.

Der Prozess der Entgiftung im Körper

Die sechs Hauptentgiftungsorgane des Körpers sind Haut, Leber, Dickdarm, Lymphgefäße, Lunge und Nieren. Die Haut, das größte Organ des Körpers, setzt über den Schweiß wasserlösliche Giftstoffe frei. Die Leber, das zweitgrößte Organ, ist das wichtigste Entgiftungsmittel des Körpers und ihre Hauptfunktion besteht darin, Giftstoffe aus dem Blut zu verarbeiten und zu entfernen. Der Dickdarm beseitigt feste Abfälle. Die Lungen entfernen Stoffwechselabfälle wie Kohlendioxid aus dem Blut und stoßen sie durch die Atmung aus.

Geschichte der Entgiftung

Während unser Körper auf natürliche und kontinuierliche Weise entgiftet, gibt es seit der Antike Methoden zur Förderung einer besseren Gesundheit durch Unterstützung des Prozesses. Fast jede Religion verwendet irgendeine Form des Fastens als Mittel, um sowohl den Geist als auch den Körper zu reinigen. Fasten und pflanzliche Heilmittel werden in der chinesischen Medizin zur Reinigung des Körpers eingesetzt. Die Colon-Hydro-Therapie (bei der giftige Abfallstoffe im Dickdarm durch sanfte Infusion von Wasser ausgespült werden) wurde im antiken Griechenland, China und Ägypten in Form von Einläufen praktiziert.

Entgiftung mit ionischen Fußbädern

Ionische Fußbäder (auch Detox-Fußbäder und Detox-Fußbäder genannt) sind zu einer immer beliebteren Methode zur Unterstützung der Entgiftung geworden. Ionische Fußbäder nutzen die Elektrolyse von Wasser, um Ionen zu erzeugen. Ionisierung tritt in der Natur auf, wenn sich Wellen am Ufer brechen, Wasserkaskaden einen Wasserfall hinunterstürzen oder während eines Gewitters. Eine Fülle negativer Ionen schafft ein Gefühl des Wohlbefindens, das von dokumentierten chemischen Veränderungen im Gehirn herrührt. Ein WebMd.com-Artikel besagt, dass negative Ionen den Spiegel der Stimmungschemikalie Serotonin erhöhen und dabei helfen, Depressionen zu lindern, Stress abzubauen und die Tagesenergie zu steigern. Ionische Fußbäder produzieren diese Ionen, die in der Natur vorkommen, nur um ein Vielfaches konzentrierter >Die Ansammlung von Ionen aus der Wasserelektrolyse in einem Fußbad erzeugt einen osmotischen Sog, der Giftstoffe durch die Poren der Haut aus dem Körper zieht. Die Entspannung, die während eines ionischen Fußbades entsteht, unterstützt auch die Fähigkeit des Körpers, seine Entgiftung auch nach einer Sitzung fortzusetzen. Darüber hinaus berichten Benutzer von Fußbädern oft von dem Gefühl des Wohlbefindens und der Leichtigkeit, die sie in der natürlichen Umgebung mit einer Fülle negativer Ionen erfahren.

Wenn Sie Ihre Entgiftungsreise beginnen möchten, klicken Sie auf den Link unten, um einen Anspruch geltend zu machen Ihr eigenes Ion Pure™ Ionen-Fußbadgerät.

.
Vorheriger Artikel Entgiftung & Die drei Säulen der Gesundheit
Nächster Artikel Was bedeutet die Farbänderung des Detox-Fußbades?